Hochzeitsrepotage

Kennst du diese super Fotos von wahnsinnig schönen Paaren, die Hand in Hand im strahlenden Sonnenschein am Strand spazieren gehen, kichern und total Spaß miteinander haben, sich necken und angucken?Natürlich. Ich meine nicht, dass andere Fotografen keine tatsächlichen Hochzeiten haben. So etwas gibt es auf jeden Fall. Das Ganze nennt sich Fuge und bedeutet  Entführung der Braut oder des Flüchtlings. Das Paar ist sozusagen alleine geflüchtet und hat 2-3 Stunden alleine zu zweit verbracht. Sie können erstaunliche Fotoorte besuchen und großartige Fotos machen. 

 Aber bei den meisten Hochzeiten, die ich fotografiere, liegen die Dinge ganz anders. Paare sind oft an strenge Konventionen  und gut strukturierte Pläne gebunden, die mit traditionellen Programmelementen gefüllt sind. Normalerweise bleibt nur sehr wenig Zeit, um andere Fotoshootings als Veranstaltungen zu finden, die von Verwandten und Freunden geplant wurden. Aus diesem Grund zeigen die meisten meiner Serien gewöhnliche Ehen mit gewöhnlichen Situationen. Ich nehme sozusagen  Ereignisse und Prozesse auf, während sie passieren. Hier finden Sie eine Reihe sehr realistischer Hochzeitsfotos echter Paare.

 

Standesamtrepotage 

Wir begleiten Ihre standesamtliche Trauung in Form einer Hochzeitsreportage mit authentischen und emotionalen Fotos. Auch hier liegt der Fokus darauf, Ihre Geschichte mit realistischen Bildern zu erzählen. Auch Paarfotos zur standesamtlichen Trauung und Familienfotos nach dem Zivilstand sollten nicht außer Acht gelassen werden.

 

Warum sind Bilder der standesamtlichen Trauung so wichtig?

 

In der standesamtlichen Trauung formalisieren Sie Ihre Eheschließung und sagen "Ja" zum Gesetz. Es ist ein großer Schritt für Sie beide als Paar. Daher muss auch die standesamtliche Trauung in Form einer professionellen Hochzeitsfotografie eingetragen werden. 

 So begleiten wir die standesamtliche Trauung 

 Als Hochzeitsfotograf begleiten wir auch die standesamtliche Trauung in Form einer Reportage. 

 Die Ankunft der Gäste, der Empfang des Brautpaares und das gemeinsame Eintreten in den Hochzeitssaal: Das alles sind emotionale und damit wichtige Etappen der standesamtlichen Trauung. Wir haben auch unsere eigenen Hochzeitsfotos mit dem Wort JA, dem Austausch von Eheringen und dem ersten Kuss von Braut und Bräutigam gemacht. Nach den offiziellen Unterschriften und der Verlesung des Protokolls sind besondere Glückwunschfotos der Gäste unverzichtbar. Hier können Sie authentische Fotos der wahren Gefühle Ihrer Lieben erstellen. Danach machen wir gerne verschiedene Gruppenfotos mit Ihnen und dem Unternehmen. 

 Eine standesamtliche Trauung darf sich ein Shooting-Paar natürlich nicht entgehen lassen. Daher haben wir für die Drehzeit etwa eine halbe Stunde gerechnet. Diese Minuten sind Qualitätszeit für Sie als Paar. Also umarme es! Auf Wunsch fahren wir nach der standesamtlichen Trauung für das Paarshooting auch an einen anderen Ort. Natürlich sind wir auch gerne zum Ort der Feier gegangen. So fangen wir Dekoration und Atmosphäre im Foto ein. 

 Während der Hochzeitssaison begleiten wir Ihre standesamtliche Trauung gerne unter der Woche. Hier bieten wir 2 und 

 Stunden Pakete an. 

 Wir unterstützen auch standesamtliche Trauungen mit täglicher Berichterstattung am Wochenende. Für weitere Informationen schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. 

 Für unsere Ehepaare, die bei uns eine ganztägige Reportage buchen, bieten wir ein vergünstigtes Zusatzpaket für den Standesbeamten an!